Salettl mit Biergarten Landlmühle

Der gemütliche Biergarten

 

Er sieht aus als wäre er schon immer dagewesen und doch ist er erst ein paar Wochen alt, der neue Biergarten in Landl. In einer zweitägigen Aktion mit schwerem Gerät wurden Großbäume gepflanzt und große Findlinge verteilt. Dazu noch Kies, die Tischganituren und fertig war der Biergarten. Ein kletterbarer Baumstamm, Ruderalpflanzen und alte Pflanztröge runden das Bild ab. Die Gestaltung ist einfach und lässig. Sie bettet wie selbstverständlich die Architektur der Biometzgerei mit Restaurant in die Umgebung ein. Der Biergarten ist das belebte Zentrum in einem Mikrokosmos aus Ateliers, Kletterhalle, Yogastudio und alternative Wohnformen. In der Gemütlichkeit des Biergartens trifft man sich und genießt die regionalen und biologischen Produkte der Genossenschaft.

Projektdaten:

Zeitraum:

2 tage im Frühjahr 2018

Ort:

Landl, Gde. Stephanskirchen

Auftraggeber:

Simseer Weidefleisch eG

Projektpartner:

Finsterwalder Architekten

Projektleitung:

Johannes Heyse